0800 5347944 info@legite.gmbh
Starker Vertrauensbeweis für ACCENTRO‘s langfristiges Refinanzierungskonzept

Veröffentlicht:

Mittwoch, 11.01.2023
von Presse-Service

Die börsennotierte ACCENTRO Real Estate AG, ein Berliner Investor in Wohnimmobilien und Deutschlands führendes Wohnungsprivatisierungsunternehmen, hat in der Gläubigerversammlung eine überwältigende Zustimmung für die Refinanzierung der Anleihe 2020/2023 (Volumen: 250 Mio. EUR) erhalten. 99,75 Prozent der abgegebenen Stimmen haben dem Refinanzierungskonzept zugestimmt. Die Teilnahmequote betrug 78,41 Prozent des Anleihekapitals.

Lars Schriewer, CEO von ACCENTRO, äußert sich sehr zufrieden: „Über die große Präsenz bei der Gläubigerversammlung und die großartige Zustimmung unserer Investoren zum Refinanzierungskonzept freue ich mich sehr. Sie zeigt vor allem das große Vertrauen, das unsere Investoren in die guten Perspektiven und den langfristigen Erfolg von ACCENTRO haben. Ihre Unterstützung schafft eine wichtige Stabilität und ist so eine entscheidende Grundlage dafür, dass unser Unternehmen auch in den nächsten Jahren seine erfolgreiche Geschäftsentwicklung fortführen kann.“

Das Analysehaus Montega AG gibt daraufhin eine Kaufempfehlung ab mit einem Kursziel von 6 EURO. Die Aktie reagierte unmittelbar mit einem Kurssprung von 8,26 Prozent.

Mit freundlicher Genehmigung von BERLINboxx

Die börsennotierte ACCENTRO Real Estate AG, ein Berliner Investor in Wohnimmobilien und Deutschlands führendes Wohnungsprivatisierungsunternehmen, hat in der Gläubigerversammlung eine überwältigende Zustimmung für die Refinanzierung der Anleihe 2020/2023 (Volumen: 250 Mio. EUR) erhalten. 99,75 Prozent der abgegebenen Stimmen haben dem Refinanzierungskonzept zugestimmt. Die Teilnahmequote betrug 78,41 Prozent des Anleihekapitals. Lars Schriewer, CEO von ACCENTRO, äußert […]

mohamed_hassan (CC0), Pixabay

Veröffentlicht: 11.01.2023
von: Presse-Service

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Werbung

Hier könnte Ihre Werbung stehen

Archiv