Verdienst des unternehmerischen Mittelstandes-hier des Handwerks!

Deutschland ist wieder zur Wachstumslokomotive Europas geworden. Dazu hat der innovative Mittelstand wesentlich beigetragen. Vor allem kleinere Unternehmen und Handwerksbetriebe profitieren erheblich vom Technologietransfer. Das Handwerk leistet für den Innovationsstandort Deutschland einen wesentlichen Beitrag. So trägt es durch seine Nähe zum Kunden ganz maßgeblich dazu bei, Problemstellungen von Industrie und Endkunden durch handwerkliches Können und Servicequalität im Verbindung mit modernen Technologien zu lösen und wichtige Impulse für die Fortentwicklung von Produkten und Produktionsprozessen zu geben. Die Bedeutung des Handwerks resultiert einerseits aus seiner Rolle als Technologiemittler, der für die breite und rasche Diffusion neuer Technologien in die verschiedensten Branchen und Anwendungsfelder verantwortlich ist. Andererseits ist es selbst an neuen Entwicklungen maßgeblich beteiligt und hat in seinen Reihen hervorragende Innovatoren und Erfinder, die mit eigenen Produkten und Serviceleistungen neue Märkte erobern.

Quelle:BMWi

Einen Kommentar hinzufügen