Helvetic Private Investments Norbert Ketterer

Die Schweiz gilt als sicherster und stabilster Finanzplatz in Europa. Auch deshalb hat sich Norbert Ketterer dazu entschieden seinen Unternehmenssitz nach Wollerau und Zürich zu verlegen.Norbert Ketterer investiert vor allem in Sachwerte, hier in die Entwicklung, den Bau und die Vermarktung von gewerblichen Immobilien. Einigen Mittelständlern hat Ketterer so schon ein Unternehmen “hingestellt”. Die haben das dann von ihm gemietet, umso auch eine hohe Kapitalbindung zu vermeiden. Geld gehört ins Unternehmen investiert, so Norbert Ketterer, und zwar dorthin wo Geld verdient wird im Unternehmen. Mit Gebäuden verdient man nicht unbedingt Geld, außer man ist ein Immobilieninvestor wie die Helvetic Private Investment AG aus Wollerau in der Schweiz.

Einen Kommentar hinzufügen