Dr. Jochen Lohse vom BVMW Leipzig-14 Tage für einen versprochenen Rückruf zu brauchen

Das finden wir schon stark, Ungewöhnlich, müssen wir zugeben, von einem Mann von dem man in Leipzig “nur Gutes” hört, deshalb hatten wir uns auch um einen Termin bei ihm bemüht. Es war ein angenehmes Gespräch am Telefon, in dem wir dann mit dem Hinweis von Dr. Lohse auseinandergingen “sein Sekretariat melde sich Morgen spätestens Übermorgen wegen einer Terminvereinbarung”. Prima-dachten wir. denn der Anruf kam nicht. Nach einer Woche haben wir dann mal nachgefragt “was dann nun mit dem Termin sei?”. Da wurde dann zugesagt “bekommen Sie heute Abend noch-ganz sicher”. Nur der Termin kam wieder nicht. Heute, über 14 Tage später kam dann der Anruf vom Sekretariat von Dr. Lohse-nur jetzt haben wir kein Interesse mehr. Nun gut, wir werden weiterleben und Dr. Lohse auch. Gerne hätten wir uns für die gute Idee des BVMW etwas mehr eingesetzt. Das ist dann nicht auf die Gegenliebe gestoßen die wir vermutet hatten.

Einen Kommentar hinzufügen