Denkmalschutzimmobilien/Bestandsimmobilien/Gold – Sachwerte bestimmen die Nachfrage auf dem Kapitalanlagemarkt

Seit Jahren, so Andreas Schrobback aus Berlin, fragen unsere Kunden immer nach sachwertorientierten Anlagen. Immobilien und Gold stehen hier an vorderer Stelle. Natürlich, bei allem Sachwerthype, ist auch die Auswahl des "richtigen Sachwertes" für den Kunden wichtig. Der Kunde muss eine Kapitalanlage auch verstehen, so Frank Fleschenberg von der Deutschen Gesellschaft für Grundbesitz AG aus Leipzig, und er muss sich die Kapitalanalge auch leisten können, ergänzt Michael Ries vom Unternehmen Pantera aus Köln und Berlin. In einem sind sich alle 3 Gesprächspartner, so Thomas Bremer vom Internetportal diebewertung.de, einig, "Sachwert schlägt Geldwert". Das war in der Vergangenheit so und wird auch zukünftig so sein. Andreas Schrobback, Michael Ries und Frank Fleschenberg setzten dabei vorrangig auf das Thema "Immobilien". Anders Hubert Blum vom Unternehmen Europäische Metallhandels AG aus Liechtenstein. Hubert Blum setzt seit über 10 Jahren auf GOLD als Kapitalanlage. Die Vergangenheit hat allen 3 Herren sicherlich recht gegeben.

Opus Bonum
Gerd Wüllenweger

Körnerstrasse 68
04107 Leipzig

Email : info@opus-bonum.de
Presseservcie
Tel : 0700 678 726 68
Fax :

Einen Kommentar hinzufügen