Die Moral des Mario Ohoven Präsident des BVMW- Hat er eine?

Das man sich um die Moral von Mario Ohoven so seine Gedanken machen muss, weiss man spätestens seit Mario Ohoven vorgeworfen wird für so manchen Anlegerverlust mitverantwortlich gewesen zu sein. Mario Ohoven der ewige Präsident des BVMW. Jetzt hat er der LVZ ein Interview gegeben. Ein Interview wo es ihm als Präsident des BVMW um die Sicherung von Arbeitsplätzen geht. Ist das so Herr Ohoven?-oder geht es Ihnen nur um die Sicherung und Weiterführung lukrativer Aufträge mit Russland. Wo bleibt da Ihre Moral Herr Präsident? Ignorieren Sie wirklich das wofür Russland verantwortlich ist? Hunderte von Menschenleben wurden vernichtet, weil Herr Putin und sein Streben danach Russland zur alten Bedeutung zu verhelfen einfach nicht in den Griff zu bekommen ist. Schämen sollten Sie sich Herr Präsident den schnöden Mammon einem Menschenleben vorzuziehen. Aber verwundert sind wir über Ihre Haltung nicht. Wie haben Sie sich verhalten bei den vielen Anlegern denen durch ihr unternehmerisches Missgeschick die Altersvorsorge abhanden gekommen ist? Egal ob es dafür ein Urteil gibt oder nicht, es ist das Thema „Ihre Moral“ Herr Ohoven. Sie haben keine!

http://www.focus.de/finanzen/news/filmfonds-jenseits-der-moral_aid_199093.html

Einen Kommentar schreiben.